Informationen zur 3G-Regel / 2G-Regel

Bitte beachten Sie bei ihrem Besuch die aktuellen Regelungen zur 3G-Regel (getestet, genesen, geimpft) / 2G-Regel (genesen, geimpft)

Regeln für die Inanspruchnahme körpernaher Dienstleistungen

 

Aktuelle Regelungen laut "Sächsischer Corona-Notfall-Verordnung":

Die Sächsische Staatsregierung hat die neue Corona-Notfall-Verordnung veröffentlicht.

Darin steht unter §9 Absatz 1: "Bei [...]Friseurdienstleistungen besteht die Pflicht zur Vorlage eines Impf-, Genesenen- oder Testnachweises[...].

Ihr Besuch ist also mit folgenden Nachweisen möglich:

  • Testnachweis, der nicht älter als 24 Stunden ist
  • Genesenennachweis
  • digitaler Impfnachweis
  • gültiger Schülerausweis

 

Weitere Informationen finden Sie hier.

Testende Stellen:

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.landkreis-mittelsachsen.de/corona.html

bzw. unter: https://www.coronavirus.sachsen.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2022 Friseurmeisterin - Ines Siegel